PAPSTBESUCH IN DER UKRAINE http://papalvisit.org.ua
 
Neuigkeiten
Neuigkeiten

For more recent news, please see the ENGLISH or UKRAINIAN versions!

For more recent news, please see the ENGLISH or UKRAINIAN versions!  Lesen Sie mehr »»

22.06.2001 (14:49) // Religious Information Service of Ukraine


Teilnahme Von Personen Mit Besonderen Bedürfnissen Am Treffen Mit  Johannes Paul Ii Teilnahme Von Personen Mit Besonderen Bedürfnissen Am Treffen Mit Johannes Paul Ii

Der Besuch des Papstes ist ein wichtiges Ereignis für alle Gläubigen. Die Begegnung mit dem Heiligen Vater, gemeinsames Gebet und Segen geben die Hoffnung und Sicherheit im Leben für alle Leute, auch für die Leute mit besonderen Bedürfnissen. Somit entsteht die Frage danach, wie man den Leuten mit besonderen Bedürfnissen die gleichen Möglichkeiten gewähren kann, sich am Treffen zu beteiligen.  Lesen Sie mehr »»


13.06.2001 (18:59) // Religious Information Service of Ukraine



Einstellung Der Ukrainer Zum Besuch Des Heiligen Vaters In Der Ukraine Einstellung Der Ukrainer Zum Besuch Des Heiligen Vaters In Der Ukraine

Laut den soziologischen Umfragen, die im Februar-April dieses Jahres durchgeführt wurden, hat die Bevölkerung der Ukraine eine positive Einstellung zum Besuch des Johannes Paul II. in der Ukraine. Der Analytiker des Zentrums für soziale und Marketingforschungen „SOZIS“ Alexander Stegnij berichtete in der Pressekonferenz, dass die Frage nach „Ihrer Einstellung zu dem künftigen Besuch des Papstes in der Ukraine?“ folgendermassen beantwortet wurde:
44% - positiv
4% - negativ
23% - gleichgültig
16% - wissen nichts vom Besuch
14% - konnten die Frage nicht beantworten  Lesen Sie mehr »»


13.06.2001 (18:55) // Religious Information Service of Ukraine



650 Priester Werden Den Gottesdienst Mit Dem Papst Johannes Paul II. In Kyiv Zelebrieren

Ein sechs Meter langer Altar in Form eines Schiffes wird im Sportzentrum „Tschaika“ in einem Kyiver Vorort errichtet. Hier wird der Papst Johannes Paul II. den Gottesdienst zelebrieren, das teilte der Leiter der Koordinierungskommission für den Besuch des Papstes in Kyiv P.Theodosij Jankiv auf der Pressekonferenz mit.  Lesen Sie mehr »»


13.06.2001 (18:53) // Religious Information Service of Ukraine



Die Erstaufführung Der Oper „Moses“ Zu Ehren Des Heiligen Vaters

Die Oper „Moses“ hat den offiziellen päpstlichen Segen bekommen. Diese einzigartige Oper (Musik: Myroslav Skoryk, Libretto: Bohdan Stelmach) wurde nach dem gleichnamigen Werk von Ivan Franko geschaffen. Die Erstaufführung wird zu Ehren des Heiligen Vaters im Solomija Kruschelnytska-Opernhaus in Lviv am 24.-27. Juni 2001 stattfinden.  Lesen Sie mehr »»


13.06.2001 (18:51) // Religious Information Service of Ukraine



Nur Die Barmherzigkeit Kann Tschernobyl Überwältigen

Vatikan, den 27. April 2001
Auf die Katastrophe im Kernkraftwerk von Tschernobyl, die sich vor 15 Jahren ereignet hat, reagierte man mit caritativen Massnahmen. Am 27.April 2001 empfang der Papst 1.500 Menschen Mitglieder von 50.000 italienischen Familien, bei denen jedes Jahr von radioaktiver Strallung betroffene Kinder aus der Ukraine und Weissrussland für fünf Monate zu Besuch sind. Ein Kinderchor aus Kyiv begrüsste den Heiligen Vater in Gemächern von Papst Paolo VI. Die Katastrophe in Tschernobyl hat der Gesundheit der ukrainischen Kindern einen erheblichen Schaden zugefügt. Viele von ihnen sind in Italien zur Kur. „Die Barmherzigkeit ist die einzig mögliche Antwort auf diese „ökologische Katastrophe“, und sie ermöglichte diesen Kindern eine Reise nach Rom,“ so der Heilige Vater.  Lesen Sie mehr »»


13.06.2001 (18:49) // Religious Information Service of Ukraine



Ukrainische Märtyrer als Wächter ihres Glaubens Ukrainische Märtyrer als Wächter ihres Glaubens

Lviv, den 25.April 2001: Am 24.April wurden in Vatikan in Anwesenheit des Heiligen Vaters Johannes Paul II. Märtyrerdekrete, heldenhafte Tugenden und Wunder von 52 Gottesdienern verkündet. Die Dekrete betrafen unter anderem 29 Gottesdiener der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche und einen Vertreter der Römisch-Katholischen Kirche, der in Lviv gestorben ist.  Lesen Sie mehr »»


13.06.2001 (18:47) // Religious Information Service of Ukraine



Die Antwort des Heiligen Vaters auf den Brief des Metropoliten der UOK (MP) Wolodymyr Sabodan Die Antwort des Heiligen Vaters auf den Brief des Metropoliten der UOK (MP) Wolodymyr Sabodan

Am 26.April wurde in Vatikan der Brief proklamiert, den Johannes Paul II. als eine Antwort auf das Schreiben des Metropoliten der Ukrainischen Orthodoxen Kirche (Moskauer Patriarchat) Wolodymyr Sabodan verfasst hat. In diesem Brief schreibt der Heilige Vater: „Um das Bestreben zur Einheit zu betonen, möchte ich auch Sie treffen, um Ihnen persönlich meine Liebe durch eine brüderliche Umarmung auszudrücken, die ich Ihnen und allen Gläubigen der Ukrainischen Orthodoxen Kirche gegenüber empfinde.“  Lesen Sie mehr »»


13.06.2001 (18:45) // Religious Information Service of Ukraine



Das Logo Des Päpstlichen Besuchs In Die Ukraine Festgelegt Das Logo Des Päpstlichen Besuchs In Die Ukraine Festgelegt

Das kirchliche Organisationskomitee, das den Besuch des Papstes Johannes Paul II. in die Ukraine vorbereitet, hat das Emblem des Besuchs bestimmt. Die Urheberrechte gehören Andrij Hretschylo und Witold Jermolovytsch.  Lesen Sie mehr »»


13.06.2001 (18:43) // Religious Information Service of Ukraine



Caritas Der Ukraine Hilft Opfern Der Überschwemmung Caritas Der Ukraine Hilft Opfern Der Überschwemmung

Die katastrofale Überschwemmung hat Transkarpatien wieder einen schweren Schlag versetzt.
Caritas der Ukraine leistet den Opfern Hilfe.
In der Zeit zwischen 4. und 6. März sind etwa 30-70 mm Niederschläge gefallen.
Der Wasserstand ist in vielen Flüssen bis 5-6 Meter gestiegen. Infolgedessen sind die Felder überflutet und eine grosse Anzahl von Häusern zerstört. Tausende von Menschen sollten evakuiert werden. Diejenige, die nicht zeitig ausgesiedelt wurden,warteten auf die Hilfe an Bäumen oder auf Dächern eigener Häuser. Sogar die Soldaten, die geholfen haben die Menschen zu evakuieren, waren gezwungen, auf den Bäumen zu sitzen.  Lesen Sie mehr »»


13.06.2001 (18:41) // Religious Information Service of Ukraine



Heilige  Für Wiederherstellung Heilige Für Wiederherstellung

Am 2. März 2001 ist ein erzdiözesisches Prozess über die Beatifikation von siebenundzwanzig Märtyrern der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche abgeschlossen. Die Zeremonie fand in der Kathedrale zum Heiligen Georg statt. Die Dokumente, die heldenhafte Glaubenstufe von Bischöfen, Priestern und Gläubigen bescheinigen, sind in die Kongregation der Heiligen in Rom überreicht. Es ist zu erwarten, dass Papst Johannes Paul II. die Kirchenmärtyrer während seines Besuchs beatifizieren wird.  Lesen Sie mehr »»


13.06.2001 (18:38) // Religious Information Service of Ukraine



 Die Ikone Der Mutter Gottes Wandert Durch Die Ukraine Die Ikone Der Mutter Gottes Wandert Durch Die Ukraine

Vom 10. bis 26. Juni wird die Wallfahrt der Ikone der Mutter Gottes „Weisheit“ dauern, dem Besuch des Heiligen Vaters Johannes Paul II. gewidmet. Der Ikonenmaler ist Marko Ivan Rupnik, der Professor des Orientalischen Instituts in Rom.
Am 10. September 2000 während Jubiläumsfeierlichkeiten der Universitätskaplanen und --professoren in Rom, hat der Papst die Ikone eingeweiht. Er hat sie für die Wanderung durch Universitätszentren der christlichen Welt gesegnet. Das Heiligenbild war schon in Griechenland, Russland, Spanien. Von dort aus ist sie in die Ukraine gekommen.  Lesen Sie mehr »»


13.06.2001 (18:36) // Religious Information Service of Ukraine



Ökumenischer Klub Bereitet Sich auf Den Besuch Des Heiligen Vaters Vor

Der Christlich-Soziale Klub namens O.Barvinsky erweitert seinen ökumenischen Wirkungskreis gelegentlich des Besuchs des Heiligen Vaters in die Ukraine und lädt andere Organisationen und Gesellschaften zur Zusammenarbeit ein.  Lesen Sie mehr »»


13.06.2001 (18:33) // Religious Information Service of Ukraine



Lviv Bereitet Sich Auf Den Besuch Des Heiligen Vaters Vor

Lviv erwartet am 25.-27. Juni etwa zwei Millionen Pilger. Die Lviver haben polnische Kollegen Organisationshilfe gebeten, die schon eine grosse Erfahrung bei der Durchführung solchen Aktionen haben.  Lesen Sie mehr »»


07.06.2001 (14:35) // Religious Information Service of Ukraine



Lviv Vor Dem Besuch Des Heiligen Vaters

Lviver Museum für die Geschichte der Religion, die einzige Institution solcher Art in der Ukraine, bereitet eine Aktionsreihe vor, die dem Papstes Besuch Johannes Paul II. gewidmet ist. Lviver Nachrichtenagentur berichtet, während Internationaler Konferenz zur Frage der Geschichte der Religion , die traditionell im Mai stattfindet, wird beabsichtigt Rundtischgespräche durchzuführen.Unter eingeladenen Gästen sind :
das Oberhaupt der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche, Obererzbischof und Kardinal Lubomyr Husar; der Vorsitzender der Konferenz der römisch-katholischen Bischöfe in der Ukraine, Erzbischof der Lviver Römisch-Katholischen Kirche Kardinal Marian Jaworski; der Apostolische Nuntius in der Ukraine Erzbischof Mykola Eterovych; Vertreter des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten, Kultur und Kunst, Staatskomitee für Religionsangelegenheiten; Verwaltung des Lviver Gebiets; Wissenschaftler aus der ganzen Ukraine.  Lesen Sie mehr »»


07.06.2001 (14:33) // Religious Information Service of Ukraine



Ökumenischer Klub Bereitet Sich Auf Den Besuch Des Heiligen Vaters Vor

Der Christlich-Soziale Klub namens O.Barvinsky erweitert seinen ökumenischen Wirkungskreis gelegentlich des Besuchs des Heiligen Vaters in die Ukraine und lädt andere Organisationen und Gesellschaften zur Zusammenarbeit ein.  Lesen Sie mehr »»


07.06.2001 (14:31) // Religious Information Service of Ukraine



Die Ikone Der Mutter Gottes Wandert Durch Die Ukraine Die Ikone Der Mutter Gottes Wandert Durch Die Ukraine

Vom 10. bis 26. Juni wird die Wallfahrt der Ikone der Mutter Gottes „Weisheit“ dauern, die dem Besuch des Heiligen Vaters Johannes Paul II. gewidmet ist. Die Ikone wurde von Marko Ivan Rupnik gemalt, der Professor am Orientalischen Institut in Rom ist.  Lesen Sie mehr »»


07.06.2001 (14:24) // Religious Information Service of Ukraine



Heilige Für Wiederherstellung Heilige Für Wiederherstellung

Am 2. März 2001 wurde der Vorbereitungsprozess für die Seligsprechung von 27 Märtyrern der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche in der Erzdiözese Lviv abgeschlossen. Die Zeremonie fand in der Lviver St.Georgs-Kathedrale statt. Die Dokumente, die den heldenhaften Glauben dieser Bischöfe, Priester und Gläubigen bescheinigen, wurden der Kongregation für Seligsprechung in Rom überreicht. Es wird erwartet, der Papst Johannes Paul II. die Kirchenmärtyrer während seines Besuchs seligsprechen wird.  Lesen Sie mehr »»


07.06.2001 (14:23) // Religious Information Service of Ukraine



Eine Ikone Als Geschenk Für Den Papst Eine Ikone Als Geschenk Für Den Papst

Lviver Bürgermeister Vasyl Kujbida wird dem Heiligen Vater Johannes Paul II. während seines Besuchs in die Ukraine die Ikone der Gottesmutter von Popel (XVI.Jh.) schenken. Am 15.Februar wurde die Ikone feierlich der Lviver Stadtverwaltung überreicht.  Lesen Sie mehr »»


07.06.2001 (14:21) // Religious Information Service of Ukraine



Caritas Der Ukraine Hilft Opfern  Der Überschwemmung Caritas Der Ukraine Hilft Opfern Der Überschwemmung

Die katastrofale Überschwemmung hat wieder einen Schlag in Transkarpatien versetzt.
Caritas der Ukraine leistet den Opfern Hilfe.  Lesen Sie mehr »»


07.06.2001 (14:20) // Religious Information Service of Ukraine




Íàñòóïíà ñòîð³íêà »»
© The Ukrainian Greek Catholic Church, 2001 © Web design and programming - TRC Web Team, 2001
Support - Oleh Kuzo, 2001-2006, 2011
All rights reserved.